Stoffe, Stoffe, Stoffe

Stoffgeschäft Gambia
Stoffe für Fabrics. Afrika ist voll von ihnen. Um allen Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden. Farbe und Lebendigkeit, filigrane Muster, weiche Seide und hartes Schlammtuch. Regionen, Land-und sogar Stämme haben ihre eigenen einzigartigen Stile. Sie haben jeweils ein unterschiedliches Spektrum an Geometrien und Farben und Art des Stoffs; die Vielfalt ist erstaunlich. Da sind die berühmten ... Kente, Ankara, Batik, Ashwaybi ... und dann gibt es die traditionellen Stammesgeweben ... Kitenge, Mud Tuch, Aso, Barkuch, Shweshwe, Ukara und viele mehr. Das Einkaufen von Stoff ist eine blendende und bewilderische Freude an hektischen Märkten und lebendigen Drucken. Wir lieben es.
 
Wir kaufen für und verwenden viele verschiedene Arten von Stoffen. Unser Geschäft ist vor allem in Westafrika. Also aus unserer Sammlung, die von Ihnen im wissen, werden sehen, dass wir hauptsächlich Ankara (African Wax Prints), Dashiki, Kente und manchmal Ashwaybi verwenden.
dashiki hoodie
 
Dashiki-Stoff ist heute vielleicht der kultigste afrikanische Stoff in der Gesellschaft. Dashiki stellt eine tief verwurzelte kulturelle Verbindung zu Afrika und einen Stolz innerhalb seiner Gemeinschaft dar. Ursprünglich hieß "Dashiki" buchstäblich lockeres Menes Hemd. Es wurde zu einem Symbol für Black Pride in den 60er und 70er Jahren; afrikanische Amerikaner trugen Dashiki als Mittel zur Ablehnung westlicher kultureller Normen.
Bis heute stellen Dashiki-Stoffe nach wie vor eine große kulturelle Verbindung nach Afrika dar. Sie werden in so vielerlei Hinsicht getragen, von lockeren Passshirts, bis hin zu Kleidern, zu Bikinis und allem dazwischen. Werfen Sie einen Blick auf einige der Möglichkeiten, die wir gewählt haben, um die afrikanische Kultur in unserer riesigen Sammlung von #DASHIKI #CLOTHING zu vertreten.
 
kente Trenchcoat
 
Kente Tuch war früher die Kleidung der Könige, und es wurde nur in Zeiten von extremer Bedeutung getragen. Kente ist zu einem der populärsten Stoffe in Afrika für feierliche Zwecke geworden. Es ist eine gewebte Kleidung und jede Farbe und Patteren hat sehr unterschiedliche Bedeutungen. Aufgrund seiner gewebten Natur ist es ein extrem entbehrliches Material, weshalb wir nur echte Kente auf Anfrage verwenden. In unserer normalen Kollektion verwenden wir eine Wax Print-Version, so dass Sie die erstaunlichen Farben und Muster in einem Bruchteil des Fells erhalten.
 
afrikanische Kesselanzüge
Ankara ist unsere Lieblingsstoffe für die Verwendung, und allgemein bekannt als Afrikanische Wax Print. Die Farbe und die Geometrien sind erstaunlich und lassen sich vom Batik-Druck inspirieren. Sie sind unser Favorit, weil die Sorte HUGE verfügbar ist. Das bedeutet, dass wir Ihnen die riesige Sammlung geben können, die wir derzeit haben, die wir derzeit haben. Ein innerer Tipp für alle, die das lesen, eine, die ich persönlich benutze ... das Innere deiner nicht gefütterten Kleidung zu überprüfen. Ankara Stoffe sind ziemlich identisch von vorne bis hinten-eine Realität in der Stoff-Welt-soooo .... Sie können sie im Inneren tragen, wenn Sie jemals eine Seite schmutzig bekommen.
 
Schlammtuch
Es gibt auch viele Stammesgeweben, die genauso schön und sehr verschieden von den 3 Hauptgeweben sind, die wir verwenden. Schlamm Tuch ist unser Favorit, es ist ein malisches Baumwollgewebe und Sybol der malischen kulturellen Identität. Seine tatsächlich mit fermentiertem Schlamm gefärbt, hench MUD Tuch. Kitenge und Shweshe sind mehr Lieblinge von uns. Sie kommen aus Tansania und Südafrika. Sie fokussieren viel mehr auf die Geometrien und nicht auf die lebendige Farbe westafrikanischer Stoffe.
 
Wir planen, unser Geschäft bald nach Südostafrika zu erweitern, so dass wir sicher sein, ein Auge für viel mehr Kitenge, Shweshe und Mud Tuch zu halten.
 
Was ist dein liebstes afrikanisches Fabric??? Schicken Sie uns Bilder von Ihnen, die Ihre Kontinent Kleidung tragen, oder ein anderes afrikanisches Outfit für Ihre Chance, auf unseren Social Media-Medien zu sehen.